Traumatherapie

Haben Sie ein oder mehrere traumatische Erlebnisse und möchten eine klassische Therapie und körperliche Herangehensweisen verbinden, weil Sie sich um den Zusammenhang zwischen Körper und Psyche bewusst sind? Diese Therapieform arbeitet mit dem Ziel Ihre Ressourcen zu aktivieren, um mehr Freude im Leben zu spüren und das Trauma zu integrieren.

Jedes Trauma ist in den Körperzellen gespeichert. Es hinterlässt seinen Abdruck im Nervensystem, in den Muskeln, im Gewebe und somit in der Haltung und Bewegung. Das Trauma sitzt im Körper und ist meist auch körperlich spürbar. Der Ausdruck und die Bewegung drücken jeden Augenblick das aus was wir fühlen, denken und erlebt haben. Andersherum ist es so, dass der Körper genauso Einfluss auf die Psyche hat (Embodiment). Spannungsabbau und neue Bewegungsmuster verbessern das Körperbewusstsein , psychologisches Erleben und verändern Innere und äußere Wahrnehmung in die gewünschte Richtung. Kommen Körper und Psyche wieder in Kontakt und ziehen an einem Strang, entsteht Heilung und Integration des Erlebten. Dann kann auch etwas Altes abgeschlossen werden und Raum für Neues entsteht.

Kosten

Privatversicherung: zwischen 95€ und 110€ für 60 Minuten (je nach Art der Behandlung, Einsatz von Techniken, Materialien).

Selbstzahler: 85€ für 60 Minuten.

Kostenerstattung

Kosten werden bei Privatkrankenversicherungen oder Zusatzversicherungen erstattet, wenn Leistungen von Heilpraktikern eingeschlossen sind.

Termine

Wir bitten um eine telefonische Vereinbarung: +49 (0)711 120 85 27 (Danijela Ivin).